Skip to main content

Federbälle

Im Grunde weiß jeder, was ein Federball ist. Schon in Kinderzeiten lernt man dieses Ballspiel kennen.

Ein Federball ist ein Fluggerät, welches von einem Schläger in die Luft befördert wird. Der Gegenspieler muss versuchen, den Federball zurück zu schlagen. Der Federball kann aus den verschiedensten Materialien bestehen, welches sich auch bei den Flugeigenschaften bemerkbar macht.

Für den Freizeitsport reichen Federbälle aus Kunststoff völlig aus. Zum einen sind sie recht preiswert und kosten im Schnitt um die zwei bis drei Euro. Zum anderen ist der Kunststoff sehr stabil und man hat lange Freude an diesen Federbällen. Gerade im Sommer wird oft Federball gespielt. Der Federball aus Kunststoff kann weich oder hart geschlagen werden, was er auch mitmacht. Die Flugeigenschaften sind gut. Meist besteht die Kuppe ebenfalls aus Kunststoff oder Gummi.

 

Federbälle

Federbälle

Aktuelle Bestseller bei den Federbällen

AngebotBestseller Nr. 1
VICTOR Badminton Federball Nylon 2000, erhätlich in den Geschwindigkeiten schnell, medium und langsam, mit gelbem und weißem Korb*
  • LIEFERUMFANG: 1x 6er oder 3er Dose VICTOR Nylon Federball Shuttle 2000
  • GEEIGNET FÜR: Turnier-, Freizeit- und Centerspieler
  • GESCHWINDIGKEIT: erhältlich in 3 verschiedenen Geschwindigkeiten
  • EIGENSCHAFTEN: Sehr hochwertiger 100% Naturkork mit Nylonkorb. Sehr gute Haltbarkeit. Besonders ruhige Flugkurve. Klasse Preis-Leistungsverhältnis. Praktisch verpackt in einer schützenden Rolleh
  • MARKENVERSPRECHEN: VICTOR ist eine Weltmarke und einer der führenden Hersteller für Badminton, Squash und andere Indoor Sportartikel, vertreten in ca. 100 Ländern der Welt.
AngebotBestseller Nr. 2
Yonex Mavis 350 Badmintonshuttle, Schachtel mit 6 Stücken*
  • Badmintonball Mavis 350
  • Der meistgespielteste Badmintonball
  • Mit idealen Flugeigenschaften
  • Inhalt: 6 Bälle in einer Dose
AngebotBestseller Nr. 3
Philonext 12 Stück Gänsefeder Badminton Federbälle, Badminton Bälle, Naturfederbälle Federball Shuttle Mit hoher Stabilität und Haltbarkeit Gänsefedern Federball Training Badmintonbälle*
  • Premium Badminton - Gänsefeder Badminton Federbälle Ausgestattet mit 16 Stück feinen Gänsefedern, leicht für einen reibungslosen und gleichmäßigen Flug.
  • Haltbarkeit - Premium-Feder und robuste Struktur bieten ein kontinuierliches Spiel und machen den Ball für längere Zeit.
  • Stabilität - Kommt mit einem Doppelkork aus Verbundmaterial, das einen gleichmäßigen Sprung und eine stetige Flugbahn bietet.
  • Anwendung - Geeignet für Unterhaltung, Training und Fitness, besonders für Trainer, Amateure und Anfänger.
  • Paket - 12er Badminton Federbälle sind in einer tollen Tube verpackt, welche die Federbälle auf ihrem Versandweg gut geschützt sind.
AngebotBestseller Nr. 5

Gerade Kinder kommen sehr gut mit diesem Federball zurecht. Natürlich gibt es auch die sportliche Variante eines Federballes.

Im Sportbereich und für Turniere kann man Federbälle aus natürlichen Materialien kaufen, die auch eine bessere Flugeigenschaft bieten. Hierbei bestehen die Federbälle aus Federn, meist Gänsefedern, die sehr robust sind.

Die Kuppe wird aus Kork gefertigt, da sie einen guten Abschlag garantieren. Die Federbälle aus Naturmaterialien sind hingegen auch teurer, wie die einfachen Federbälle. Ab etwa zehn Euro sind sie zu haben. Bei den teuren Federbällen sollte man aber unbedingt auf die Verarbeitung achten, damit man für sein Geld auch etwas Gutes bekommt. Besser ist es, wenn die Korkkuppe aus einem Stück gearbeitet ist. Besteht sie aus gepresstem Granulat, können Teile bei festem Schlagen abfallen und die Flugeigenschaft mindert sich wesentlich.

Auch die Federn müssen fest im Kork verarbeitet sein. Auch Gummikuppen eignen sich hervorragend für einen Federball. Die Naturfedern sind aerodynamisch und lassen den Ball besser fliegen. Aber für den einfachen Freizeitsport reichen Federbälle aus Kunststoff völlig aus. Nur bei Turnierspielen, wo es um etwas geht, sollt man auf die hochwertigen Federbälle vertrauen. Kunststofffederbälle ziehen sich während des Fluges zusammen und bekommen dadurch keine optimale Fluglinie.

Federbälle aus Kunststoff – was versprechen sie?

Federbälle kann man aus verschiedenen Materialien kaufen. Der Korb des Balles besteht aus Naturmaterialien, wie Federn, oder Kunststoff. Zum einen muss man sagen, dass Federbälle aus Kunststoff wesentlich preiswerter sind als Naturfederbälle.

Die Federbälle aus Kunststoff werden auch Nylonfederbälle genannt, bei denen der Korb aus Kunststofffasern besteht. Kunststoff-Federbälle haben den Vorteil, dass sie auch bei hoher Beanspruchung lange halten. Federbälle aus Naturmaterialien hingegen gehen schneller kaputt.

Federbälle aus Kunststoff besitzen aber im negativen Sinn gesehen, eine andere Flugeigenschaft. Bogenförmig fallen die Federbälle aus Kunststoff zu Boden, wenn diese hoch und weit geschlagen werden. Diesen Effekt versuchen die Profispieler zu vermeiden. Naturfederbälle hingegen fallen relativ gerade nach unten.

Für die Freizeit sind die Federbälle aus Kunststoff ideal geeignet. Zum einen halten sie lange und zum anderen sind sie auch recht preiswert gegenüber den Naturfederbällen. Federbälle aus Kunststoff bekommt man in unterschiedlichen Farben zu kaufen. Verschiedene Farbringe am Kopf geben Auskunft über die Sorte.

Das hat etwas mit der Geschwindigkeit zu tun, die der Federball entwickeln kann. Rote Federbälle aus Kunststoff sind die schnellsten, blaue stehen für medium und die grünen Federbälle aus Kunststoff sind die langsamen Vertreter. Umso schneller der Federball ist, desto weiter kann man ihn mit gleichem Kraftaufwand schlagen.

Auch von der Lufttemperatur hängt ab, welchen Federball man sich kaufen sollte. Die Federbälle aus Kunststoff müssen umso schneller sein, wenn es kalt ist. Wärmere Temperaturen bedeuten auch einen langsameren Federball. Das vereinfacht das Spiel, ohne unnütz Kraft aufwenden zu müssen.

Naturfederbälle werden mit Zahlen gekennzeichnet, Federbälle aus Kunststoff hingegen mit Farben, die die Geschwindigkeit anzeigen. Meist sind die Korbkörper der Federbälle aus Kunststoff weiß. Es gibt aber auch farbige Körper, die auch ein Spielen in der Dunkelheit ermöglichen. Grelle Neonfarben kommen hier zum Einsatz. Verwendet werden diese Federbälle aus Kunststoff aber lediglich in der Freizeit, nicht im Profisport.

Aktuelle Bestseller für den Federball Kunststoff

Bestseller Nr. 1 VICTOR Badminton Ball Shuttle 3000 - Langsam, Weiß, 3, 015/6/0
Bestseller Nr. 2 12 Stücke Badmintonbälle, Yokunat Badminton Federbälle Dauerhaft Nylon Shuttlecocks Ausbildung Kunststoff Badminton mit Stabilität und Haltbarkeit für Innenaktivitäten Und OutdoorAktivitäten - Gelb
Bestseller Nr. 3 Forfar 12Stk Sport Kunststoff Federbälle Badmintonball Trainieren Für Freizeitwettkämpfe und Spiele Für Badminton Liebhaber Bunt

Federbälle aus Naturfeder – Qualität und Langlebigkeit

Möchte man im Profisport im Bereich Badminton oder Federball richtig erfolgreich sein, benötigt man auch das richtige Material. Federbälle aus Naturfeder eignen sich für den Profisport besonders gut. Sie besitzen hervorragende Flugeigenschaften.

Ein Federball aus Naturfedern besitzt einen Korb, der entweder aus Entenfedern oder Gänsefedern besteht. Einen stabileren Kiel haben Entenfedern, die nicht so schnell abbrechen. Federbälle aus Naturfedern halten wesentlich mehr aus. Da sie aber schneller ausfransen, nehmen die Profispieler beim Badminton lieber Federbälle aus Naturfeder, die von Gänsen kommen.

Die Flugeigenschaften der Federbälle aus Naturfeder mit Gänsefedern besitzen eine bessere Flugeigenschaft als Federbälle, die mit Entenfedern bestückt sind. Natürlich sind die Federbälle aus Naturfeder auch etwas preisintensiver. Deshalb haben die Hersteller auch verschiedene Preiskategorien im Angebot. Die Preise richten sich bei den Federbällen aus Naturfedern nach der Qualität der verwendeten Federn.

Naturfederbälle aus Entenfedern sind preislich gesehen etwas teurer, als Bälle, die mit Gänsefedern bestückt sind. Ab etwa acht Euro kann man die Federbälle aus Naturfeder kaufen. Nach oben sind da keine Grenzen gesetzt. So kann ein Dutzend Federbälle aus Naturfeder auch schon mal zwanzig Euro kosten. Diese werden aber oftmals nur zu Meisterschaften eingesetzt.

Man sollte aber immer bedenken: je teurer die Federbälle aus Naturfeder sind, desto langlebiger und qualitativ hochwertiger sind sie auch. Die Flugeigenschaften sind ebenfalls besser, als bei den günstigeren Modellen. Die günstigen Bälle sind wirklich erschwinglich, rechnen sich aber auf die Dauer nicht, wenn man ständig die Federbälle aus Naturfeder nachkaufen muss.

Naturfederbälle können aber unabhängig der Verarbeitung in der Qualität schwanken, da es sich um ein Naturprodukt handelt, welches zur Verarbeitung verwendet wird. Federbälle aus Naturfeder werden in Zahlen angegeben, die die Geschwindigkeit widerspiegeln.

Die Zahl 76 steht für einen langsamen Federball, 77 ist mittel und die 78 steht für schnelle Federbälle aus Naturfeder. Je kälter es draußen oder in der Halle ist, desto größer sollte die Zahl der Federbälle aus Naturfeder sein, um beste Flugeigenschaften zu bekommen.

Aktuelle Bestseller für den Federball Naturfeder

AngebotBestseller Nr. 1 1 Rolle 12 Stk. Federball Badmintonball Naturfeder YONEX AS-10
Bestseller Nr. 2 TK Gruppe Timo Klingler 8X Federbälle Bälle Badmintonbälle Badminton Federball Racket Naturfedern Federn für Indoor und Outdoor
AngebotBestseller Nr. 3 HUDORA Natur-Federbälle, 6 Stück - Federball-Set Badminton-Bälle - 76053/01

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API / Platzierung nach Amazonverkaufsrang