Skip to main content

Badminton Netz

Der richtige Netz beim Badminton

Zu einem echten Sport wird Badminton beim Spiel mit einem Badminton Netz. Damit hebt es sich von seiner Schwerster-Sportart Federball deutlich ab, denn da braucht es kein Netz.

Das Badminton Netz ist nun schon ein größeres Equipment bei diesem beliebten Freizeitsport. Es muss immerhin das Spielfeld in zwei Hälften teilen. Doch hier gibt es schnelle mobile Lösungen, die leicht sind und schnell aufgebaut. Damit ist es egal, wo man spielen möchte, ob auf einer freien Fläche in der Stadt, im Park, auf der Wiese oder gar am Strand.

Diese portablen Netze lassen sich sehr schnell auf- und abbauen. Oft wird eine Tragetasche mitgeliefert, für den einfachen Transport der Teile.

In der Höhe sind diese oft verstellbar, so dass man sie ganz auf die Spieler ausrichten kann. Damit kann so ein Badminton Netz auch als Tennis-, Squash-, oder auch als Federball Netz eingesetzt werden, sofern man bei letzterer Sportart auch ein Netz bevorzugt.

Unser Tipp Badminton Netz

Das Badminton Netz kommt vom traditionellen Netze Hersteller Huck und punktet mit einem schnellen Aufbau bei hoher Stabilität. Es ist für jedes Wetter geeignet und konnte schon einige Kunden komplett überzeugen.

Das Badminton Spielfeld

Das Spielfeld beim Badminton hat eine Länge von 13,40 m und eine Breite von 6,10 m. Beim Einzel wird nur ein Spielfeld von 5,18 Meter bespielt, beim Doppel die komplette Fläche.

Wie hoch ist die offizielle Netzhöhe vom Badminton Netz?

Die Netzhöhe braucht an den Pfosten 1,55 Meter, in der Mitte noch 1,524 Meter.

Aktuelle Bestseller bei den Badmintonnetzen

Bestseller Nr. 1
Talbot-Torro Badminton-Set 4-Attacker Plus, Kolmplettset mit 4 Schläger, 3 Federbälle, komplette Netzgarnitur, in wertiger Tasche*
  • 4 robuste & solide Schläger mit Kopf aus gehärtetem Stahl (je ca. 120g Gesamtgewicht), sehr haltbare elastische Lawntex Saite 0,8mm, hart bespannt damit der Ball nicht in der Saite stecken bleiben kann
  • Kopf und Schaft der Schläger sind durch ein hochwertiges, stabiles, haltbares und komplett geschlossenes T-Stück verbunden, das sich nicht aufbiegen kann
  • Inkl. kompletter Netzgarnitur in Freizeitqualität für den Garten (Pfosten, Netz, Abspannschnüre und Kunststoff-Heringe)
  • 3 Kunststoff-Federbälle mit Korkfuß, in formstabilder Dose zur sicheren Aufbewahrung (keine plattgedrückten Bälle)
  • Inklusive Spielanleitung, alles verpackt in wertiger Tasche mit Reißverschluß und längenverstellbarem Tragegurt
Bestseller Nr. 2
Hammer 3 in 1 Netze-Set - Mobiles Volleyball-, Badminton- und Tennisnetz*
  • 3 Sportarten (Volleyball, Badminton und Tennis) in einem Set
  • Schneller und unkomplizierter Auf- und Abbau (Anleitung siehe unten)
  • Mit dem praktischen Tragekoffer und sehr leichtem Eigengewicht gut transportabel
  • Bestens geeignet für jeden Untergrund am Strand, auf dem Hof, im Garten oder im Park
  • Mit Bodenverankerungen für einen stabilen Stand bei Wind und Wetter
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
HUDORA Badminton-Set mit Netz - 4 Badminton-Schäger + 2 Kork Badminton-Bälle - 76413*
  • Schläger mit Stahlrahmen und -schaft
  • Hochwertiges Griffband
  • Bespannung mit Lawntexsaiten und Kunststoffösen
  • Netz (610 x 60 cm) mit Stangen, Spannseil und vier Kunststoffheringen
  • Tragetasche aus Nylon mit Tragegriff
Bestseller Nr. 5
Carrington Tennisnetz in 3 m oder 6 m - Fussballtennis - Mobil - Inkl. Tragetasche - extrem Leichter Aufbau - WETTERFEST (6 m Lang)*
  • ✅ Komplettset mit Stangen und Zubehör - TENNISNETZ in 3 m oder 6 m
  • ✅ Leichter und schneller Aufbau - Höhenverstellbar
  • ✅ Ideal für den Garten oder den Park
  • ✅ Lieferung erfolgt mit robuster Transporttasche
  • ✅ * Das Foto ist bezeichnend, die tatsächliche Farbe kann geringfügig variieren

Welche Arten von Badminton Netzen gibt es?

Outdoor Netz

Oben haben wir schon einiges zu Netzen beschrieben, die portabel sind und für mehrere Sportarten geeignet sind. Das sind die Outdoor Netze. Diese können überall, wo ein geeigneter Spieluntergrund vorhanden ist, draußen aufgebaut werden. Sie sind günstig zu erwerben.

Tournier Netz

Diese kommen bei Tournieren, vor allem im Profibereich, zum Einsatz.

Große Netzhersteller sind Yonex, Victor und Huck. Diese treten auch als Sponsoren von Tournier Badminton Netzen bei großen Tournieren auf. Die Badminton Tourniernetze sind sehr stabil, robust und lange haltbar. Der höherer Preis in der Anschaffung macht sich in der Qualität bezahlt. Ihre Konstruktion und Aufbau richtet sich nach den Vorgaben der Regeln für Tourniere.

Was muss ein gutes Netz auf dem Badminton Platz können?

Die Outdoor Netze bestehen meistens aus Polypropylen, einer Kunstfaser. Sie müssen wetterbeständig, UV beständig und robust sein. Polypropylen ist sehr leicht, was für transportable Netze ein großer Vorteil ist. Dabei lässt es sich trotzdem präzise aufbauen und hält die Spannung. Das Netz selber ist von eine sehr reißfeste Bespannung umgeben.

So ein Badminton Ball könnte mit dem richtigen Speed schon mal im Netz hängen bleiben, um das zu verhindert, haben die Maschen eine Breite von 15 bis 18 mm, wodurch dies verhindert wird.

Achtung: Beim Aufbau darf das Netz nicht auf volle Spannung gespannt sein.

Vor dem Kauf

Vor dem Kauf muss der Badminton Spieler sich genau überlegen, für welchen Einsatz er das Badminton Netz verwenden möchte. Je nach Art, fällt die Auswahl entsprechend aus. In diese Überlegungen fallen dann die Kriterien, ob das Netz portabel sein soll und auf welchen Untergrund es stehen soll.

Zudem kann im Vorfeld schon die Entscheidung getroffen werden, ob man ein Netz kauft und dieses für mehrere Sportarten, wie oben beschrieben, auch für Squash-, Tennis- oder Federball benutzen möchte.

Mit unseren Tipps kann es nun gut gerüstet zum Badminton Netz Kauf gehen.

 

Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API / Platzierung nach Amazonverkaufsrang